Zum Termin möglichst immer mitbringen:

    • Gelbes Kindervorsorgeheft
    • Evtl. vorliegende Berichte über weitere Voruntersuchungen (vielleicht noch besorgen)
    • Impfpaß
    • Kinderdecke (zum Unterlegen)
    • Extra-Milchflasche/Teeflasche, Nuckel, beruhigendes Spielzeug
    • Krankenversicherungs-Chipkarte
    • Ggfls. Überweisungsschein

     Bei speziellen Untersuchungen bedenken:

    • Echokardiographie oder Abdomen-/Nierensonographie dauert ihre Zeit. Die Kinder können dabei Trinken (bei Babys günstiger als vorher) oder ein Buch ansehen. Es tut nicht weh!
    • Zur Abdomensonographie bitte möglichst nüchtern kommen
    • Zur Nierensonographie möglichst mit voller Blase kommen
    • Bei geplantem EKG/Langzeit-EKG/Belastungs-EKG Haut nicht stark fetten (Elektroden halten dann nicht)
    • Zum Belastungs-EKG passende Kleidung (Sportschuhe, evtl. Trainingsanzug) und am Besten ein Handtuch mitbringen (leider anstrengend)